The Greyhound Show

11.7.2019

Update: 16 Show-Greyhounds suchen ein neues Zuhause

Filed under: Vermittlung von Show-Greys — admin @ 16:23

Update:
Sieben Greyhounds wurden bereits von den Züchtern der Stammhunde abgeholt (Respekt!). Es handelt sich dabei um die erwachsenen Tiere und zwei Junghunde. Die Vermittlung der restlichen Greyhounds ist inzwischen über die Windhundhilfe angelaufen. Sechs weitere Junghunde konnten inzwischen in eine Pflegestelle oder gleich in ihr neues Zuhause umziehen, und man hört nur Gutes über sie!

Auch die Spendenaktion trägt bereits erfreuliche Früchte – vielen Dank an alle, die uns unterstützen!

Aktuell wird noch ein greyhoundtauglicher Platz für den „kleinen“ Bill (links) gesucht, der am liebsten ohne Zwischenstopp in eine neue Familie ziehen würde. Er bindet sich extrem gut und schnell; da wäre es doch schade, wenn man ihm sein großes Herz brechen würde. Bill wird als aufgeweckt und fröhlich beschrieben; kuschelt gerne ausgiebig mit seinen Menschen – und mag Katzen.
Interessenten melden sich bitte direkt bei Helge Wenger.


Im Zuge der Auflösung einer deutschen Zuchtstätte sieht sich die Initiative Greyoundhilfe e.V. vor der schweren Aufgabe, in den nächsten Wochen Dauer- oder Pflegeplätze für sechzehn Show-Greyhounds zu finden. Elf davon sind Junghunde im Alter von acht Monaten, die nun mehr als bereit sind, die Welt zu erobern und mit ihrem Menschen ein Greyhoundleben lang durch dick und dünn zu gehen.
Im einzelnen handelt es sich um folgende Hunde (alle derzeit unkastriert):

  • Rüde, gestromt, 5,5 Jahre
  • Rüde, gestromt, knapp 4 Jahre
  • Hündin, rot, knapp 8 Jahre
  • Hündin, rot, knapp 6 Jahre
  • Hündin, gestromt, knapp 4 Jahre

Junghunde, 8 Monate alt:

  • 1 Rüde in Weiß mit rotgestromten Platten
  • 1 Rüde in Weiß mit roten Platten
  • 1 Rüde in Rotgestromt
  • 2 Rüden in Rot
  • 2 Hündinnen in Rotgestromt
  • 1 Hündin in Weiß mit roten Platten
  • 3 Hündinnen in Rot

Falls Sie sich für einen der Hunde interessieren, oder gerne als Pflegestelle für einen (oder mehrere!) der aufgeführten Greyhounds einspringen möchten, melden Sie sich bitte direkt bei Helge Wenger.

Außerdem haben wir ein Spendenkonto eingerichtet, da davon auszugehen ist, dass für die medizinische Versorgung insbesondere der Junghunde einige Kosten anfallen werden.
Bitte unterstützen Sie uns unter https://www.gofundme.com/umplatzierung-showgreyhounds!

2 Comments »

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe vor einigen Jahren eine Deerhound Hündin gehabt (13 Jahre) – nun bin ich auf der suche nach was jüngerem (Hündin), durch Facebook habe ich Ihren aufruf gesehen. Würde gerne wissen – ob man einen Sachkundenachweis haben muss – den damals gab es das noch nicht, oder wegen der Größe.
    Lieben Gruss
    Frauke Behrens

    Kommentar von Behrens Frauke — 29.6.2019 @ 21:51

  2. Hallo Frau Behrens,
    ob ein Sachkundenachweis verlangt wird, hängt von Ihrem Wohnort ab. Einige Gemeinden / Bundesländer verlangen einen Sachkundenachweis für die Haltung aller Hunde, die mehr als 40 cm Schulterhöhe und / oder 20 kg Gewicht aufweisen. Das trifft auch auf Greyhounds zu – auf einer Liste „gefährlicher Hunderassen“ stehen sie jedoch nirgendwo in Deutschland. Bitte erfragen Sie die für Sie geltenden Bedingungen bei Ihrer Gemeinde.
    Zu allen Frage bezüglich der zur Vermittlung stehenden Greyhounds wenden Sie sich bitte an Frau Wenger.
    Mit freundlichen Grüßen

    Barbara Thiel

    Kommentar von admin — 30.6.2019 @ 09:48

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress