The Greyhound Show

21.8.2017

Greyhoundzucht in Deutschland – Update

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Gesundheit,Standesamt — admin @ 11:04

Wir haben unsere Zucht-Statistik für 2016 / 2017 aktualisiert. Wie es aussieht, wurde das Fruchtbarkeitsproblem bei Greyhounds immer noch nicht angegangen.
Von sechzehn Deckakten waren nur zehn erfolgreich (drei davon ergaben jeweils untypisch kleine Würfe mit 1 – 3 Welpen).
Möglicherweise wird dieses Verhältnis von 5 : 3 in näherer Zukunft leicht verbessert, alldieweil gerade zwei weitere Würfe (einer aus Renn- und einer aus Showlinie) auf dem Weg sind.
Aber nachdem man immer häufiger von niedrigen Progesteronwerten bei trächtigen Hündinnen, dem Resorbieren von Welpen, von Hündinnen, die erst mit drei Jahren zum ersten Mal läufig werden und dem hohen Anteil an Kaiserschnittgeburten in unserer Rasse hört, wäre das doch mal ein interessantes Thema für den Greyhound World Congress nächstes Wochenende in Oslo?
Oder zumindest für das deutsche Greyhound-Meeting….
(more…)

17.8.2017

Oldies, but Goldies…

Filed under: Ausstellungen,Erfolgreiche Greyhounds — admin @ 21:28

Donaueschingen ist jedes Jahr eigentlich der Ort, um die „next generation“ einem internationalen Publikum vorzustellen. So waren auch dieses Jahr die Baby-, Jüngsten- und Jugendklassen gut besetzt. Besonders erfreulich war aber, dass die Veteranenklasse mit drei Hündinnen und zwei Rüden dieses Jahr für Greyhound-Verhältniss reich bevölkert waren. An sich sollte es keine Errungenschaft sein, das erforderliche Alter von acht Jahren in vorzeigbarem Zustand zu erreichen, aber viele Greyhounds bekommen selbst dies dank Magendrehung, Herzerkrankung oder Krebsleiden nicht mehr hin.
Umso mehr wurden die fünf munteren Veteranen auch vom Publikum gewürdigt – und quittierten das bisweilen sogar mit ansteckendem Übermut!

(more…)

14.8.2017

The „Classic Greyhound“ – has he remained unchanged?

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Literaturtip — admin @ 20:30

Auf vielfachen Wunsch haben wir den Artikel „Der klassische Greyhound – hat er sich unverändert erhalten?“ von Dr. Barbara Kessler (Rumford) nun ins Englische übersetzt:

With good reason we are proud to have one of the world’s oldest breeds at our side – the Greyhound is not only a dog breed, but also a cultural asset, immortalized on numerous pieces of art since ancient times. Especially as amateur breeders, who have taken it upon ourselves to safeguard this cultural asset, we have the responsibility to preserve the Greyhound as it was meant to be. But: what is the “classic” Greyhound? Was there ever “the” Greyhound after all?
(more…)

13.8.2017

CACIB-Ausstellung Ludwigshafen, 13.08.2017

Filed under: Ausstellungen — admin @ 21:32

Ein reines Damentrio gab es derweil für Horst Kliebenstein in Ludwigshafen zu bewerten:
Greyhound Hündinnen Jugendklasse:
V1 JgdVDH JgdCAC JgdBOB neue Deutsche Jungendchampionesse! – Rumford Unicum (Mariki’s Pequot of March-Hare – Rumford Silvretta), Z: Dr. Barbara Kessler & Dominik Rudolph, E: Hildegard Walther

Greyhound Hündinnen Championklasse:
V1 VDH CACIB BOB – Tahuara’s Carmelita (Sobers Cadiac – Tahuara’s Autumn Sun), Z: Heide Friedrich, E: Heide & Prof. Dr. Peter Friedrich

Greyhound Hündinnen Offene Klasse:
V1 VDH CAC ResCACIB – Okira Off Cassies’s Time (Koby Off Cassie’s Time – Iana Off Cassie’s Time), Z: Ingrid De Prins, E: Hildegard Walther

CAC-Ausstellung Donaueschingen, 13.08.2017

Filed under: Ausstellungen — admin @ 19:57

Am zweiten Tag in Donaueschingen richtete Rassespezialistin Maggie Holder (Mascott, GB), sie hatte über 40 Meldungen. Hier gibt’s die Ergebnisse
und hier weitere tolle Fotos von Kate Grishakova:

12.8.2017

Winner Donaueschingen, 12.08.2017

Filed under: Ausstellungen — admin @ 19:49

64 Greyhounds waren für Stephen Wheeler (AUS) gemeldet, 60 traten an. Deswegen haben wir es uns leicht gemacht und einfach ein PDF verlinkt.
Jede Menge toller Fotos gibt es bei Kate Grishakova:

7.8.2017

Abschied nehmen

Filed under: Allgemeines,Auf den Greyhound gekommen — admin @ 06:51

Als unpraktische Tierärztin bin ich höchst selten mit den praktischen Aspekten des Hunde-Einschläferns betraut. Alldieweil aber viele meiner Freunde Hunde haben, und weil die meisten dieser Freunde langjährige sind, kommt das Thema „Abschied nehmen“ in schöner Regelmäßigkeit auf den Tisch. Ich weiß nicht, ob man als Veterinärmedizinerin und Mehrhundehalterin da irgendeine Expertise unterstellt bekommt, aber gerade in den letzten Monaten wurde ich von ganz unterschiedlichen Menschen genau zu diesem Aspekt der Hundehaltung befragt. Die Fragen und Aussagen gleichen sich: „Wie erkenne ich, dass der Zeitpunkt gekommen ist, meinen Hund gehen zu lassen?“ „Ich möchte die Entscheidung nicht treffen müssen.“ „Am liebsten wäre es mir, er schläft einfach in seinem Körbchen ein und wacht nicht mehr auf.“
(more…)

6.8.2017

René Magreytte

Filed under: Greyhound-Spass,Künstl(er)ische Greyhounds — admin @ 08:17

Etwas Kultur am Sonntagmorgen – speziell für unsere Belgischen Freunde :-)

Mal wieder sehr surreal umgesetzt von Richard Skipworth.

3.8.2017

Ordentlich was aufgehalst…

Filed under: Shoppingtips — admin @ 21:26

Ein Greyhound-Hals ist lang, dünn und kurz behaart. Eine optimale Spielweise also für modisch orientierte Halter – und der Grund, warum insbesondere der Greyhound in Frauenhand oft mehr Halsbänder am Haken als Herrchen Schuhe im Schrank hat.
Das ist auch bei unseren Hunden so, von chic mit glänzender Borte bis zum sportiven Modell im Surfer-Look hat sich über die Jahre so einiges angesammelt. Aber welche Anforderungen sollten überhaupt an ein Greyhound-Halsband gestellt werden? Nochmal zur Erinnerung: Ein Greyhound-Hals ist lang, dünn und kurz behaart. Außerdem ist der Greyhound ein großer, kräftiger Hund, dessen ausgeprägte Muskulatur bei entsprechenden Außenreizen manchmal unter Umgehung des Großhirns direkt vom limbischen System aktiviert wird.
Also sollte ein Halsband…

  • nicht zu schmal
  • gepolstert oder gefüttert
  • widerstandsfähig und reißfest
    sowie
  • eng anliegend

…sein. Ob man es lieber bunt oder schlicht mag, ist dem persönlichen Geschmack überlassen – wobei der Greyhound mit orientalischen Mustern und Troddeln schnell ein wenig verkleidet wirkt.
(more…)

1.8.2017

Greyhound-Meeting 2017

Filed under: Allgemeines,Auf den Greyhound gekommen — admin @ 21:11

Das diesjährige Greyhound-Meeting findet am 21.10.2017 in Gelsenkirchen statt. Auf Facebook hat unser Zuchtkommissionsmitglied Yvonne Rüsing zur Einsendung von Themenvorschlägen und / oder Anträgen aufgerufen. Einsendeschluss ist der 05.08.2017.

« Newer PostsOlder Posts »

Powered by WordPress