The Greyhound Show

28.1.2016

Auch das wird dem einen oder anderen….

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Greyhound-Spass — admin @ 15:18

…bekannt vorkommen :-)
howl_of_death
Wieder einmal mit scharfen Blick und spitzer Feder vortrefflich eingefangen von Richard Skipworth!

21.1.2016

Greyt Jumpers :-)

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Greyhound-Spass — admin @ 18:49

17.12.2015

Kommt das irgendwem bekannt vor?

Filed under: Greyhound-Spass — admin @ 19:17

12348002_10207288361222556_67965712210407235_n

Ganz klar – Richard Skipworth lebt mit einem Greyhound zusammen :-)

 

24.2.2015

Fifty Shades of Greyhound…

…the official trailer :-)

12.5.2014

Celebrating 100 Years of Greyhound

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Greyhound-Spass — admin @ 21:46

Greyhound-clebrating-100-years
Der Greyhound-Bus feiert dieser Tage seinen 100. Geburtstag – und die Greyhoundshow gratuliert ganz herzlich!
(more…)

28.2.2014

Eine Zumutung…

Filed under: Ausstellungen,Greyhound-Spass — admin @ 18:33

…sind Ausstellungen für unsere Greyhounds, insbesondere wenn im Ehrenring (wie hier auf der Westminster Kennel Club Show) noch nicht mal Sofas aufgestellt sind :-)
reba_westminster_1993
„Reba“ Ch. Lochinvar Leaps and Bounds (Honey Classic My Adventure x Lochinvar Light the Way) wurde 1993 Best of Breed in Westminster und hat hier während des Gruppenwettbewerbs auf ihrer Besitzerin Maureen Lucas Platz genommen

27.2.2014

Trancing ist lernbar!

Filed under: Greyhound-Spass — admin @ 21:13

Vor einiger Zeit hatten wir über die Eigenart einiger Greyhounds berichtet, sich selbst mithilfe von Bäumen, Sträuchern oder Zimmerpflanzen selbst zu streicheln, international auch „trancing“ genannt. Bis jetzt schien es so, dass diese Eigenschaft innerhalb bestimmter Familien vererbt wird, da in Mehrhunde-Haushalten jeweils nur einzelne Greyhounds diese Eigenschaft zeigten, andere, nicht mit ihnen verwandte dagegen nicht. Auch wenn anscheinend einige Greyhounds mit dieser Angewohnheit bereits auf die Welt kommen, stellt sich jetzt heraus, dass diese Form von „personal wellness“ erlernbar ist. So wurden die bisherigen „Non-Trancer“ Sternchen (Happy Hunter’s Midsummer Night’s Dream) und Gershwin (Tahuara’s Conversano) bei einem Urlaub vom gar zu verlockenden Ficus der Ferienwohnung verführt (der den bekennenden „Trancer“ Nigel – Rumford Rollercoaster – von vornerein entzückte).
trancing3
Gershwins erster Versuch
(more…)

11.11.2013

Greymassentag…

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Greyhound-Spass — admin @ 23:55

…war gestern in Münster, und zum Glück waren die Starfotografen Karla Schwede und Jürgen Bürger zugegen. Gershwin & Nigel haben jedenfalls alles gegeben :-)
Nigel_10_11_2013_4
„Loveable and generally docile, greyhounds are surprisingly calm and relaxed when away from the track.“

(more…)

23.10.2013

Hoppe, hoppe, Reiter….:-)

Filed under: Auf den Greyhound gekommen,Greyhound-Spass — admin @ 20:11

ferrero_with_rider
Eine ganz besondere Freundschaft verbindet den English Greyhound „Ferrero“ (Imladris Moonshine Firebird) mit seinem Italian Greyhound „Dali“ (Michelangelo Buonarotti of Devils Doves) von Katarzyna Mijakowska. Und mit so viel Vertrauen klappt auch das herbstliche Shooting in den neuen Mänteln von DG DogGear.

2.9.2013

Gras….

Filed under: Greyhound-Spass — admin @ 22:19

…macht Spass :-)
flitz
Fionn Clann Drumguish und sein Mitbewohner Fritzens Whatsoever hatten viel Freude beim Bad Homburger Silberpokal-Rennen, wo sie gemeinsam mit der irischen Rennhündin Avalon Dragon zwei Schauläufe machen durften. Auch wenn angesichts des Geläufs dem einen oder anderen „Profi“ sicher die Haare zu Berge gestanden hätten…
Foto: Stefan Schawo

« Newer PostsOlder Posts »

Powered by WordPress