The Greyhound Show

30.12.2018

Greyhoundzucht 2018

Filed under: Gesundheit,Standesamt — admin @ 23:23

2018 gab es im DWZRV acht Deckakte und sieben Greyhound-Würfe mit insgesamt 52 Welpen (24 Rüden, 28 Hündinnen):

Drei der Deckakte erfolgten erst spät im Jahr, so dass mit „Ergebnissen“ erst Anfang 2019 zu rechnen ist. Drei der 2018er-Würfe sind aus Deckakten in 2017 hervorgegangen. Bereinigt man diese Zahlen, hatten wir im Zeitraum Oktober 2017 bis Oktober 2018 elf Deckakte, wovon sieben erfolgreich waren. Also haben wieder nur knapp 2/3 der belegten Hündinnen aufgenommen.

Bis auf einen Zweier-Wurf hatten die Würfe mit sieben bis elf Welpen jeweils die für die Rasse zu erwartende Wurfgröße. Vier Würfe (24 Welpen) stammen aus Rennlinien, drei aus Showlinien (28 Welpen).
Die Eltern der Würfe waren sieben unterschiedliche Hündinnen und sieben unterschiedliche Rüden. Nur ein Rüde aus Showlinien stammte aus deutscher Zucht, einer aus Italien und einer aus Russland. Drei „Renn-Väter“ wurden in Irland geboren, drei vierte in Großbritannien. Vier der eingesetzten Rüden haben weitere Nachkommen, von den Hündinnen hatte bisher keine vorher einen Wurf.

Der durchschnittliche Inzucht-Zuwachs berechnet auf fünf Generationen betrug 2,72 % und lag damit mal wieder über 2,5 %. Auch gab es wieder einen Wurf mit einem Inzuchtkoeffizienten von über 6,25 %.

Aus zwei Würfen wurde jeweils schon ein Welpe auf genetische Diversität bei MyDogDNA getestet – mit 33,5 % (Winsome Yankees Fantasy) und 31,8 % (Cool Ahead’s Amaze) haben diese erfreulicherweise einen für Greyhounds verhältnismäßig hohen Wert.
Wir sind gespannt, was 2019 bringt – drei Würfe sind bereits auf den Weg gebracht, weitere Deckakte (darunter erneut eine Outcross-Verpaarung Showgrey x Coursinggrey) in Planung.
Im Januar findet auch das verschobene Greyhound-Meeting statt, dieses Mal auch mit einigen interessanten Themen rund um die Greyhoundzucht. Vielleicht sehen wir uns dort?

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress