The Greyhound Show

30.8.2018

Noch zwei Waisenkinder…

Filed under: Vermittlung von Show-Greys — admin @ 06:43

Update: Nachdem sich die Vermittlung beider Hunde zusammen schwierig gestaltet, werden sie nun einzeln vermittelt. Die jüngere Lotta hat bereits ein neues Zuhause in Aussicht, bleibt aber natürlich noch bei ihrer Freundin, bis diese auch vermittelt ist. Also, wer hat ein Herz und ein freies Plätzchen (sowie ggfs. einen leicht devoten Rüden) für eine älteres Fräulein Rottenmeier? Für Socke werden sogar die Futterkosten und die OP-Versicherung übernommen!

…dieses Mal zwei Renngreyhounds aus deutscher Zucht:


Lotta und Socke haben ihr wunderschönes Zuhause verloren. Derzeit leben sie zwar liebevoll versorgt, jedoch ansonsten alleine in ihrem großen, verlassenen Haus.
Beide sind es gewohnt täglich mit dem Auto in den Stadtpark zu fahren, um dort frei umherzulaufen und Artgenossen zu treffen. Sie gehen sehr brav an der Leine und sind keine Kläffer.
Socke, 11 Jahre alt, schwarz mit kleinen weißen Abzeichen ist jedoch etwas eigen. Wenn sie brav in ihrem Körbchen liegt, möchte sie auch in Ruhe gelassen werden. Zum Schmusen kommt sie, wann sie es will. Sie möchte auch nicht von anderen Hunden bedrängt werden und stellt anderen Hündinnen gegenüber klar, dass sie die Chefin im Hause sein möchte.
Lotta, 6 Jahre alt, blau/weiß, ist ein Sonnenschein und in jeglicher Hinsicht unkompliziert. Sie hat immer gute Laune und wird sich sicher in ihrem neuen Zuhause sehr schnell eingewöhnen.
Aus Rücksicht auf Socke wären wir daran interessiert, beide zusammen zu vermitteln!
Kontakt gerne telefonisch über Dr. Rita Bennemann: 040/5533881

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Powered by WordPress